Hauterscheinungen und Ungleichgewichte

Die TCM geht davon aus, dass die Haut eng mit dem Herzen, der Lunge und der Milz verbunden ist. Die Milz ist die Quelle von Blut und Qi, während das Herz das Blut in den ganzen Körper pumpt. Die Lunge ist für die Zirkulation von Blut und Flüssigkeit in der Haut verantwortlich. Wenn diese Organe gut funktionieren, ist der Teint strahlend und leuchtend. Wenn diese Organe gestört sind, treten Hautprobleme wie Akne, Ekzeme undPsoriasis auftritt.

Wenn zum Beispiel die Lunge im Ungleichgewicht ist, wird die Haut juckend und schuppig. Das Herz wird durch Stress beeinträchtigt und führt zu Akne auf der Stirn oder dem Nasenrücken. Die Milz entfernt Feuchtigkeit aus dem Körper, und ein Ungleichgewicht in der Milz kann zu einer Ansammlung von Feuchtigkeit und Hitze führen, was eine erhöhte Talgproduktion verursacht, die zu Pickelausbrüchen oder Ekzemen führt.

Hier sind einige häufige Hauterscheinungen und ihre möglichen Ursachen nach der TCM:

Blasse oder müde aussehende Haut: Die Person ist schlecht durchblutet, hat möglicherweise eine kalte Körperkonstitution und fühlt sich oft träge.

Ungesunde gelbe Haut: Die Person hat einen Milzmangel, der eine übermäßige Feuchtigkeit im Körper verursacht.

Gerötete und gerötete Haut: Die Person hat übermäßige innere und äußere Hitze mit Yin-Mangel.

Dunkle Flecken auf der Haut: Die Person hat einen Nierenmangel mit stagnierendem Blutkreislauf und wahrscheinlich auch eine kalte Körperkonstitution.

TCM-Kräuter für strahlende Haut

Es gibt viele TCM-Kräuter, die helfen, das Gleichgewicht der Organe wiederherzustellen und Hautprobleme zu behandeln. Hier ist unser kompletter Führer zu den besten schönheitsfördernden TCM-Kräutern:

Ginseng, das wohl beliebteste TCM-Kraut, hat viele gesundheitliche Vorteile, und dieses Kraut hat sogar seinen Weg in moderne Hautpflegeprodukte gefunden. Ginseng verjüngt die Haut, beugt UV-Schäden vor und fördert die Kollagenproduktion, weshalb er am häufigsten zur Verringerung von Alterserscheinungen eingesetzt wird. Ginseng kann als Getränk eingenommen oder äußerlich auf die Haut aufgetragen werden.

Chinesische Wolfsbeeren sind wegen ihrer antioxidativen Eigenschaften sehr begehrt und gehören zu den wichtigsten Kräutern in der TCM. Diese kleinen Beeren nähren Leber und Nieren und verbessern die Blutzirkulation im Körper. Chinesische Wolfsbeeren spielen eine große Rolle bei der Vorbeugung von Sonnenschäden, da sie Zinkoxid enthalten, ein üblicher Bestandteil von Sonnenschutzmitteln, der die schädlichen UVA- und UVB-Strahlen der Sonne abblockt. Sie enthalten auchkurbeln die Kollagen- und Elastinproduktion an und verbessern so Ihr Hautbild.

Kräutertees werden in der TCM-Praxis seit Tausenden von Jahren verwendet, und eines der beliebtesten Kräuter ist grüner Tee. Er ist reich an Bioflavonoiden und Catechinen, die die Elastizität der Haut erhöhen und ungleichmäßige Hauttöne reduzieren.

Abgesehen von seinen gedächtnisfördernden Eigenschaften ist Ginkgo sehr vorteilhaft für die Haut, da es eine große Menge an Antioxidantien enthält, die Schäden durch freie Radikale verhindern und der vorzeitigen Hautalterung entgegenwirken.

Süßholz wird in der TCM häufig zur Behandlung von Entzündungskrankheiten eingesetzt, und in der Hautpflege wird dieses Kraut für seine Fähigkeit geschätzt, Hautentzündungen zu reduzieren und Hautunreinheiten zu beruhigen. Süßholz verbessert auch die Funktionen von Milz und Magen.

In der TCM auch als “weiblicher Ginseng” bekannt, wurde er traditionell zur Behandlung von Frauenproblemen verwendet. Dong Quai hat sich aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften als wirksam bei der Behandlung von Ekzemen erwiesen. Er hellt auch den Hautton auf, indem er die Produktion von Melanin, einem Hautpigment, das die Haut dunkler macht, behindert.

Allerdings ist die TCM weder eine schnelle Lösung noch eine Einheitslösung, sondern muss individuell angepasst werden. Es wäre gefährlich, den eigenen Hautzustand selbst zu diagnostizieren. TCM-Kräuter wahllos zu kaufen und auf einen strahlenden Teint zu hoffen, ist ebenfalls Wunschdenken. Ein zugelassener TCM-Arzt verfügt über das Wissen und die Erfahrung, um Ihren Hautzustand zu beurteilen und Ihnen Folgendes zu empfehlenspezifische Kräuter, die auf die Bedürfnisse Ihres Körpers abgestimmt sind.

Beginnen Sie Ihre Schönheitsreise und lassen Sie sich noch heute von unseren Joyre TCM-Ärzten beraten. 9230 0355 um einen Termin zu buchen.

Von Qineng Tan, L.Ac., Ph.D. & Xiaomei Cai, L.Ac., Ph.D.

Ein Hautausschlag mit juckenden Quaddeln oder roten Beulen, der plötzlich auftritt, dann auf eine andere Körperstelle übergeht oder wieder verschwindet? Urtikaria werden durch eine Art allergische Reaktion verursacht, die einen vorübergehenden Ausschlag oder eine Schwellung der Haut hervorruft. TCM und Akupunktur werden seit Jahrhunderten zur Linderung von allergisch bedingtem Nesselausschlag verwendet.

Nesselsucht ist relativ häufig und tritt bei etwa 20 % der Menschen aller Altersgruppen auf. Ein akuter oder kurzzeitiger Fall von Nesselsucht kann auftreten, wenn eine Person einer ungewöhnlichen, neuen Chemikalie oder einem natürlichen Reizstoff in ihrer Umgebung ausgesetzt ist, vielleicht in einem Produkt, einem Pollen oder einem Insekt. Normalerweise vergeht dies schnell, und es kann ziemlich offensichtlich sein, was die Ursache für den Ausbruch der Nesselsucht war. Manchmal jedochMenschen entwickeln Chronische idiopathische Urtikaria (CIU) bei der eine Person immer wieder Nesselsucht bekommt und keine Ahnung hat, warum sie immer wieder auftritt.

Allergien kann sich auf vielerlei Weise äußern: Manchmal kommt es zu Niesen, tränenden Augen oder Hautproblemen. Nesselsucht oder Urtikaria sind eine weitere Möglichkeit, wie sich eine allergische Reaktion äußern kann. Nesselsucht oder Urtikaria unterscheidet sich von anderen Arten von Hautausschlag, wie Ekzem oder Gürtelrose Im Gegensatz zu anderen Hautausschlägen bilden sie keine flüssigkeitsgefüllten Beulen und verursachen auch keine Trockenheit, Schuppigkeit oder Risse auf der Haut. Vielmehr handelt es sich bei Nesselsucht um erhabene Quaddeln auf der Haut, die zunächst rot erscheinen, dann aber weiß werden, wenn man auf sie drückt; dies wird als “Blanchieren” bezeichnet. Nesselsucht kann wie kleine, schmale Linien oder große, fleckige Flecken aussehen.

Urtikaria ist mit dem Angioödem verwandt und wird manchmal mit diesem verwechselt, einer ähnlichen Erkrankung, bei der tiefe Hautschichten anschwellen, oft um die Augen und den Mund herum, ebenfalls aufgrund einer Reizung durch ein Allergen. Angiodermie kann mit Nesselsucht einhergehen und gefährlicher sein als Nesselsucht, wenn das Gewebe im Rachen oder auf der Zunge so stark anschwillt, dass die Atemwege blockiert werden.

Häufig verschwindet die Nesselsucht innerhalb weniger Tage oder Wochen von selbst, ohne dass eine Behandlung erforderlich ist. Manche Menschen entwickeln jedoch eine chronische Nesselsucht, bei der der Nesselausschlag über Wochen, Monate oder länger immer wieder auftritt. Chronische Nesselsucht kann einzigartig schmerzhaft und frustrierend sein, da man nie weiß, wann der brennende, juckende Ausschlag ausbricht. Nesselsucht, die nachts oder nach dem Schlafen schlimmer wird, ist häufigErfahrungen für Menschen, die an chronischer Urtikaria leiden. Ein Ausbruch der Nesselsucht kann dazu führen, dass sich eine Person Panik, Das macht es sehr schwierig, die täglichen Aufgaben zu bewältigen. Eine Akupunkturbehandlung kann helfen lindern das Brennen und den Juckreiz bei akuter oder chronischer Nesselsucht und helfen, Allergien, Stress und andere Grunderkrankungen zu lindern, die die Nesselsucht auslösen.

Top 10 Nesselsucht Ursachen oder Auslöser

Im Allgemeinen ist die Ursache der Nesselsucht eine allergische Reaktion auf einen äußeren Reiz. Wenn Sie etwas berühren, etwas essen oder etwas einatmen, auf das Sie allergisch reagieren, kann die Urtikaria auf der Haut ausbrechen, manchmal nur kurz, manchmal von einer Hautstelle zur anderen wandern oder sich scheinbar über die ganze Haut ausbreiten. Dinge, die Bienenstock verursachen s umfassen:

Auch Insektenstiche oder juckende Hautausschläge, die dazu führen, dass man sich an der Haut kratzt, können Nesselsucht an anderen Stellen auslösen. Einfacher Druck auf die Haut, z. B. durch langes Sitzen oder Anlehnen an eine Hautstelle, kann Nesselsucht auslösen. Manche Menschen bekommen Nesselsucht, wenn sie unter großem Druck oder emotionalem Stress stehen, auch wenn sie sich nicht bewusst sind, dass sie Allergien oder andere Ursachen für Nesselsucht haben.Manchmal wird dies auch als “Stressausschlag” bezeichnet.

Behandlung von Nesselsucht

Nesselsucht wird meist mit Antihistaminika behandelt, die den Juckreiz lindern können. Bei vielen Menschen treten bei der Einnahme von Antihistaminika Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Müdigkeit und heuschnupfenähnliche Symptome auf. Bei manchen Menschen lindert die Einnahme von Benadryl oder ähnlichen Mitteln einen vorübergehenden Nesselsuchtausschlag. Bei anderen hilft es jedoch nicht, und dann verschreiben Ärzte oft einKortikosteroid als Entzündungshemmer. Wenn eine Steroidbehandlung der Nesselsucht nicht hilft, können Immunsuppressiva empfohlen werden. Je nach Ursache der Nesselsucht können diese Arten von pharmakologische Lösungen Die Akupunktur- und TCM-Behandlung konzentriert sich auf die Lösung der tiefer liegenden Probleme, die die Nesselsucht verursachen, und hat keine negativen Nebenwirkungen.

Wie kann Akupunktur bei Nesselsucht helfen?

Wie wir gesehen haben, betrachtet die konventionelle westliche Medizin die Nesselsucht meist im Zusammenhang mit Allergien. Um die Nesselsucht zu lösen, müssen wir jedoch genauer untersuchen, warum eine Person diese Allergien hat. Warum reagieren manche Menschen so stark auf bestimmte Nahrungsmittel oder bestimmte Umweltbedingungen, während andere Menschen überhaupt nicht betroffen sind? Wir müssen die konstitutionelle Gesundheit einer Person berücksichtigen.

Wie wir bereits in anderen Artikeln erörtert haben, bezieht sich das Konzept des Wei Qi in der TCM auf die schützenden Abwehrkräfte des Körpers, deren Wirkung hauptsächlich von der Lunge und der Haut ausgeht. Bei vielen Arten von Krankheiten wird davon ausgegangen, dass sie mit einer Schwäche oder einer Störung des Wei Qi zusammenhängen, die es externen pathogenen Faktoren ermöglicht, in den Körper einzudringen und sich festzusetzen. Wind Hitze und Kälte sind andere. Auch virale und bakterielle Infektionen finden ihren Weg in den Körper, wenn die Wei Qi Energie geschwächt ist.

6 Pathogene Faktoren nach der TCM:

Nesselsucht wird meist durch Wind und Hitze ausgelöst. In der TCM ist die Urtikaria bekannt als Feng Zhen Kuai Wind beschreibt die Art der Urtikaria in dem Sinne, dass die Quaddeln kommen und gehen, als ob sie herumgeweht würden.

Wenn Menschen Nesselsucht bekommen, ist dies in der Regel auf einen der wenigen gemeinsamen Faktoren zurückzuführen.

Wenn eine Person unter chronischem Nesselausschlag leidet, hat das in der Regel viel mit ihrer Ernährung und ihren Gewohnheiten in Bezug auf den Kontakt mit den Elementen zu tun. Im Winter zum Beispiel soll der Körper Kälte erfahren, um mit der Jahreszeit in Einklang zu sein. Aber viele Menschen lassen die Heizung an und halten ihre Umgebung die ganze Zeit über sehr warm. Das führt zu trockener Luft und kann auch bei Menschen ohneDie Menschen neigen auch dazu, lange, heiße Duschen zu nehmen, was einige der natürlichen Schutzschichten der Haut zerstören kann und dazu führt, dass die Haut rau und leicht reizbar wird.

In der westlichen Welt wird eine Reaktion wie Nesselsucht auf bestimmte Nahrungsmittel (scharfe Speisen, Alkohol) als allergische Reaktion angesehen, aber in der chinesischen Medizin sehen wir dies als Reaktion des Körpers auf zu viel Hitze. Wenn eine Person bereits eine feurige Konstitution oder Leberstagnation hat und dann äußere heiße Bedingungen und heiße Nahrungsmittel auf einmal hinzukommen, kann die innere Hitzeexplodieren und verursachen den brennenden Ausschlag auf der Haut.

Schröpfen kann bei der Behandlung von Nesselsucht sehr hilfreich sein; es schält die Haut und hilft, Giftstoffe herauszuziehen. Das hilft, den Ausbruch der Nesselsucht zu kühlen. Dann gehen wir weiter mit Akupunktur und Kräutern, um die Lunge, die Leber und das Wei Qi zu stärken.

A systematische Überprüfung von klinischen Studien, die den Einsatz von TCM-Methoden und Akupunktur zur Behandlung von Nesselsucht sowohl als Alternative als auch als Ergänzung zur medikamentösen Behandlung untersuchten, kamen zu dem Schluss, dass Akupunktur eine sichere und wirksame Methode zur Linderung der Symptome von Nesselsucht oder chronischer Urtikaria ist. Chinesische Kräuter sind ebenfalls dafür bekannt, dass sie die Nesselsucht lindern können.

Top 5 Tipps zur Linderung von Nesselsucht

Um die Nesselsucht endgültig loszuwerden, muss jeder Einzelne darauf achten, was den Ausschlag auslöst. Um diese Art der allergischen Reaktion Nesselsucht zu vermeiden, sollten Sie Ihr Wei Qi durch gesunde Gewohnheiten schützen. Bevorzugen Sie Ruhe und eine gute Ernährung, um Ihre Immunität zu stärken und Ihre Lunge und Haut zu schützen.

Wenn ein Patient Schwierigkeiten hat, herauszufinden, was die Ursache für seinen Nesselausschlag ist, kann ein TCM-Anbieter den Grund für den Ausschlag herausfinden.

Akupunktur in der Nähe von mir für Hives

Menschen aller Altersgruppen können mit Akupunktur gegen Nesselsucht und Allergien behandelt werden. Die Ärzte von Art of Wellness helfen seit über drei Jahrzehnten Menschen, die unter Allergien und juckenden Hautkrankheiten leiden. Wir können Kindern mit Nesselsucht mit Kräutern und Akupunktur helfen. Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, unter Nesselsucht leidet, sollten Sie es mit TCM und Kräutern versuchen.

*Dieser Artikel dient ausschließlich der Aufklärung aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die in diesem Artikel vermittelten Informationen sind von der FDA nicht zur Diagnose, Vorbeugung, Behandlung und Heilung menschlicher Krankheiten zugelassen. Sie sollen Sie nicht davon abhalten, Ihren Arzt zu konsultieren. Die Traditionelle Chinesische Medizin basiert auf dem Qi, einer unsichtbaren Kraft, die normalerweise nicht beobachtet werden kann.Da sich die Wissenschaft darauf konzentriert, Ideen über die natürliche Welt anhand von Beobachtungen zu überprüfen, können diese Aspekte der Akupunktur nicht wissenschaftlich untersucht werden. Daher werden Akupunktur und chinesische Kräuter oft nicht durch doppelblinde, randomisierte Studien unterstützt und gelten in den Vereinigten Staaten als alternative medizinische Therapien.

Wie man Nesselsucht mit Akupunktur und TCM behandelt wurde zuletzt geändert: Dezember 16, 2022 von xiaomei

Artikel von Jenny D.

Akne ist eine Hautkrankheit, von der viele Menschen irgendwann in ihrem Leben betroffen sind. Obwohl sie nicht lebensbedrohlich ist, kann sie das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Leider ist die typische Behandlung dieser Hautkrankheit teuer und bringt einige unerwünschte Nebenwirkungen wie Rötungen, Reizungen und Trockenheit mit sich.

Aufgrund der unerwünschten Wirkungen haben viele Menschen damit begonnen, diese Krankheit zu Hause zu heilen, und sind dabei auf die Verwendung von Kräutern gekommen.

Was sind die Ursachen von Akne?

Bevor wir uns einige der lokalen Heilmittel für diesen Hautzustand ansehen, ist es wichtig, sich mit den Ursachen zu befassen. Akne ist ein Hautzustand, der durch die Verstopfung der Haut mit abgestorbenen Zellen und Öl verursacht wird. Die Talgdrüse sondert Talg ab, eine ölige Substanz, die die Akne auslösen kann. Bakterienwachstum wenn es die Hautporen verstopft.

Die Talgdrüse verbindet jede Pore und überschüssiger Talg aus der Talgdrüse, der die Poren verstopft, führt zum Wachstum von P. acnes. Die Bakterien sind dem Körper fremd, daher greifen weiße Blutkörperchen sie an und verursachen so Akne und Entzündungen. Beachten Sie, dass diese Hauterkrankung unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Einige der Symptome, auf die Sie achten sollten, sind Pickel und Mitesser,und Mitesser.

Wirkt CBD bei Akne?

CBD ist eine Option, die immer beliebter wird, wenn es um die natürliche Behandlung von Akne geht. CBD ist als Cannabidiol bekannt; Sie können dieses Produkt aus der Cannabispflanze gewinnen. Es ist erwähnenswert, dass einige der schmerzlindernden Produkte und Hautweichmacher diese Verbindung enthalten. Wie bereits erwähnt, ist Akne ein Hautzustand, der durch Schmutz, Öl oder abgestorbene Zellen entsteht, die die Hautporen verstopfen. Diese Ansammlungin den Hautporen führt zum Wachstum von Akne verursachenden Bakterien.

Nach den im Journal of Clinical Investigation veröffentlichten Forschungsergebnissen kann CBD die Talgproduktion hemmen. Außerdem hat es eine entzündungshemmende Wirkung auf die Talgdrüse. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Cannabidiol ein vielversprechendes Therapeutikum für die Behandlung dieser Hauterkrankung ist. Es gibt verschiedene CBD-Produkte, die Sie wirksam zur Behandlung einsetzen könnenAkne bei einem legalen Cannabis-Laden in Ihrer Nähe.

Nachteile von CBD zur Behandlung von Akne

Die Verwendung von CBD zur Behandlung von Akne ist mit Nebenwirkungen verbunden, darunter Appetitveränderungen, Durchfall und Müdigkeit. Diese Nachteile gelten jedoch für Anwender, die das Produkt einnehmen, und nicht für Menschen, die es topisch auftragen. Auch bei Anwendern, die es auf ihre Haut auftragen, kann es zu einer allergischen Reaktion kommen.

Darüber hinaus wird empfohlen, CBD-Produkte abzusetzen, wenn Sie bemerken Symptome Sobald Sie diese Nebenwirkungen bemerken, spülen Sie die betroffenen Stellen sofort mit sauberem Wasser und Seife ab. Sie können auch eine kalte Kompresse verwenden, um die betroffene Region zu beruhigen. Sie können diese Nebenwirkungen auch vermeiden, indem Sie Ihre CBD-Produkte in einem legalen Cannabisladen kaufen.

Quelle. Unsplash

Was sind die hautreinigenden Kräuter?

Abgesehen von CBD, andere leistungsstarke Kräuter können Akne loswerden. Wenn Sie diese Kräuter auf Ihrem Gesicht anwenden, werden sie Akne und Entzündungen loswerden. Im Folgenden sind einige der potenten Kräuter, die Sie verwenden können, um Akne zu bekämpfen:

Eines der wirksamsten Kräuter zur Behandlung von Hautproblemen ist der Teebaum mit dem botanischen Namen Melaleuca alternifolia. Das Kraut kann Entzündungen reduzieren. Außerdem hat es eine antiseptische Wirkung und kann daher die Anzahl der Akne-Läsionen wirksam reduzieren. Ein topisches Gel mit 5 Prozent Teebaum kann nicht entzündete und entzündete Akne-Läsionen reduzieren. Die Verwendung von TeebaumPflanze mit Nebenwirkungen wie Juckreiz, Rötung und Reizung einhergeht.

Quelle. Unsplash

Neem ist ein bekanntes ayurvedisches Kraut, das zur Behandlung von Akne eingesetzt werden kann. Neem, auch bekannt als Azadirachta indica, ist auch bei der Behandlung anderer Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Ekzemen nützlich. Das Öl enthält Verbindungen mit antimykotischer, entzündungshemmender und antiseptischer Wirkung. Außerdem ist es interessant zu wissen, dass dieses Kraut auch antioxidative und antibakterielle Wirkungen hat, was es zu einem idealenProdukt zur Bekämpfung verschiedener Hautkrankheiten.

Quelle. Unsplash

Basilikum ist ein grünes Kraut, das als Antiseptikum wirkt und hilft, Dinge zu beseitigen, die die Hautporen verstopfen könnten. Das Kraut kann wirksam zur Behandlung verschiedener Hautkrankheiten eingesetzt werden. Abgesehen davon, es hilft, die Ölproduktion zu stabilisieren.

Manjistha ist ein weiteres nützliches Kraut, das Sie zur Bekämpfung von Hautkrankheiten wie Akne verwenden können. Manijistha, das auch als Rubia cordifolia bezeichnet wird, ist ein weiteres beliebtes ayurvedisches Kraut, das perfekt zur Behandlung von Akne geeignet ist. Das Kraut fördert eine gesunde Haut, indem es das Lymphsystem unterstützt. Forschungsergebnissen zufolge haben diese Kräuter eine antibakterielle und entzündungshemmendeAußerdem besitzt das Kraut antiandrogene Eigenschaften, die für die Bekämpfung von Akne unerlässlich sind.

Cajeput ähnelt dem ersten Kraut, das wir betrachtet haben, nämlich dem Teebaum. Es wird aus der Destillation des Rückens des Weißholzbaums gewonnen. Das Kraut hat eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung und eignet sich daher perfekt zur Behandlung von Hautkrankheiten. Wenn Sie unter Mitessern leiden, können Sie Cajeput wirksam zur Behandlung dieser Hautkrankheit einsetzen.

Andere nützliche Kräuter, die Sie zur Behandlung von Akne verwenden können, sind Lavendel, Hamamelis, Kamille, Hibiskus, Rosenöl, Rose, Geranie, Blaue Schafgarbe und Ringelblume.

Quelle. Unsplash

Schlussfolgerung

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Kraut gegen Akne? Dann sollten Sie eines der oben vorgeschlagenen Kräuter in Betracht ziehen. Abgesehen von Akne können einige dieser Produkte auch Ekzeme, Schuppenflechte und andere damit verbundene Hautkrankheiten behandeln.

Außerdem sind diese Kräuter einfach anzuwenden. Die meisten dieser Produkte können mit Hilfe eines Wattebausch direkt auf die Haut aufgetragen werden. Einige dieser Kräuter können auch in Kombination mit anderen pflanzlichen Aknemitteln verwendet werden.

Beachten Sie, dass diese pflanzlichen Produkte einige Nebenwirkungen haben können, einschließlich Hautreizungen und Blasenbildung.

Was ist Yiganerjing-Creme?

Yiganerjing-Creme ist kein zugelassenes Arzneimittel und wurde in Großbritannien als natürliches” chinesisches Kräutermittel zur Behandlung einer Reihe von Hautkrankheiten, vor allem Ekzemen, Schuppenflechte und Rosazea, vermarktet. Die MHRA erklärte: Unsere Analyse ergab das Vorhandensein des Steroids Clobetasolpropionat.

Was ist eine chinesische Salbe?

“Jinchuang-Salbe” ist ein traditionelles chinesisches pflanzliches Arzneimittel für äußere Schnittwunden, das in Taiwan seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich zur Behandlung von Patienten mit diabetischen Fußgeschwüren und Druckgeschwüren eingesetzt wird.

Kann chinesische Medizin bei juckender Haut helfen?

Eine Akupunkturbehandlung kann dazu beitragen, das Brennen und den Juckreiz bei akuter oder chronischer Nesselsucht zu lindern und die Allergien, den Stress und andere Grunderkrankungen, die sie auslösen, zu beseitigen.

By parser