Schmerzen und Beschwerden bei Reitern und ihren Pferden

Es war ein produktiver Tag. Sie und Ihr Pferd waren koordiniert und haben gemeinsam an einer neuen Übung gefeilt. Sie sind erschöpft, und Ihr Pferd ist verschwitzt und hat sich sichtlich ins Zeug gelegt. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie Ihrem Pferd nach einer anstrengenden Trainingseinheit helfen können?

Genau wie Menschen können auch Pferde nach dem Training wund sein. Einreibemittel kann dem Pferd helfen, sich zu erholen, nachdem es neue Muskeln beansprucht oder Muskelgruppen stärker als normal trainiert hat. Die Anwendung von Einreibemitteln hilft, schmerzende und steife Muskeln zu lindern und Entzündungen vorzubeugen. Außerdem fördert es die Durchblutung, so dass Einreibemittel auch verwendet werden kann, um besonders wunde Stellen zu behandeln, indem es in voller Stärke direkt auf das Fell des Pferdes aufgetragen wird.

Vorsicht: Ich würde offene Wunden vermeiden, da dies ein brennendes Gefühl verursachen kann.

Liniment wird zur Linderung von Muskeln und Gelenken bei Pferden verwendet und kann in flüssiger oder gelartiger Form angeboten werden. Einige Reiter wenden Liniment nur bei Problemen an, wie z.B. Schwellungen oder Schmerzen. Andere Reiter verwenden Liniment als vorbeugende Maßnahme. Liniment kann aus einer Vielzahl von Gründen verwendet werden, wie z.B:

Es gibt verschiedene Arten von Einreibemitteln auf dem Markt; lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung des Produkts, das Sie verwenden, da sie von Marke zu Marke variieren kann. Zum Beispiel, Absorbine Liniment sagt, dass es bei kleineren Schnittverletzungen sicher verwendet werden kann.

Andere Marken, wie z. B. Sore No-More, raten ausdrücklich davon ab, es auf Wunden zu sprühen. Es ist eine gute Idee, ein neues Produkt wie Einreibemittel zunächst an einer kleinen, unverletzten Stelle Ihres Pferdes zu testen, um zu sehen, ob es irgendwelche negativen Reaktionen gibt, bevor Sie es an einer größeren oder betroffenen Stelle anwenden.

Mein bewährtes Lieblingssalbe ist Vetrolin .

Klicken Sie hier, um Vetrolin bei Amazon zu sehen

Es gibt es schon ewig, es riecht fantastisch, und man braucht nur eine kleine Menge in Wasser verdünnt, um es wirksam zu machen. Farnam empfiehlt eine Unze Vetrolin auf einen Liter warmes Wasser für eine regelmäßige Wäsche nach dem Training. Ich nehme einfach einen Futtereimer und spritze so viel, dass der Boden mit 1⁄2″ Vetrolin bedeckt ist, und fülle den Eimer bis zum Rand mit warmem Wasser.

Das Wasser ist zwar warm, aber die Muskeln fühlen sich kühl an, sobald die Lösung aufgetragen ist.

Quelle: Pixabay

Beginnen Sie mit den Unterschenkeln und arbeiten Sie sich dann auf einer Seite bis zur Schulter, über die Brust und den Hals hinauf. Von dort aus können Sie unter den Bauch oder auf den Rücken gehen. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite, aber ich empfehle, zuerst alle vier Beine zu massieren. So gewöhnt sich der Körper an das Gefühl, bevor es auf die großen Muskeln trifft und zuSchock bei Berührung zu vermeiden.

Klicken Sie hier, um Limber Up bei Amazon zu sehen

Aus Gewohnheit sollten Sie Ihrem Pferd nach jedem Training zumindest die Beine eincremen und die Ganzkörperwaschung für die besonders intensiven Trainingseinheiten aufheben.

Klicken Sie hier, um Limber Up Produkte bei Amazon zu sehen

Wenn Sie etwas übrig haben (was wahrscheinlich der Fall sein wird), können Sie den Eimer auf dem Boden der Sattelkammer aufbewahren (ein Trick, den ich von meinem Trainer übernommen habe) und die Lösung so lange verwenden, bis sie aufgebraucht ist.

Die Anwendung Vetrolin oder viele andere Einreibemittel sind eine nette Art, eine Sitzung mit Ihrem Reittier zu beenden. Es hilft ihnen, sich schneller von Schmerzen zu erholen und sich am nächsten Tag großartig zu fühlen. Außerdem riecht es d-i-v-i-n-e!

Wie immer sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren, bevor Sie etwas zu Ihrer Pferdepflegeroutine hinzufügen.

Häufig gestellte Fragen

Pferdeeinreibemittel können je nach ihren Inhaltsstoffen unterschiedlich riechen. Die meisten Menschen würden Einreibemittel als medizinisch riechend beschreiben; manche beschreiben den Geruch als minzig (häufig, wenn Minze oder Pfefferminze in der Liste der Inhaltsstoffe enthalten sind). Einreibemittel kann auch nach Kräutern oder Alkohol riechen, da dies ein weiterer häufiger Inhaltsstoff ist.

Bei einem “natürlichen” Einreibemittel ist der Geruch eher pflanzlich. Der Geruch kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welche ätherischen Öle verwendet werden. Einige Beispiele für verschiedene ätherische Öle in Einreibemitteln sind: Sassafrasöl, Zedernholzöl, Rosmarinöl, Thymianöl und Cajuputöl. Viele Menschen scheinen den Geruch zu mögen, aber ich ziehe es vor, Einreibemittel mit Handschuhen aufzutragendamit der Geruch nicht bis zum Ende des Tages anhält.

Es ist immer eine gute Idee, die Liste der Inhaltsstoffe und die Anwendungshinweise auf allen Produkten, die Sie für Ihr Pferd kaufen, zu überprüfen. Nicht alle Einreibemittel sind gleich. Pferde können gegen bestimmte Inhaltsstoffe allergisch sein, die vermieden werden sollten.

Zu den gemeinsamen Inhaltsstoffen verschiedener Einreibemittelmarken gehören:

Die Anzahl der empfohlenen Einreibeanwendungen hängt von der Produktanleitung, dem Anwendungszweck und dem Anwender ab.

Lesen Sie vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung des Produkts – überschreiten Sie nicht die empfohlene Anwendungshäufigkeit. Berücksichtigen Sie auch den Anwendungszweck.

Absorbine Liniment hat antiseptische Eigenschaften, die sowohl Bakterien als auch Pilze abtöten können. Bei der Anwendung an den Hufen wird eine einmalige wöchentliche Anwendung empfohlen. Bei der Anwendung von Liniment bei Hauterkrankungen wird die Häufigkeit auf drei empfohlene Behandlungen pro Woche erhöht. Liniment kann auch vor oder nach dem Training verwendet werden; in diesem Fall können Sie es sogar täglich anwenden.

Achten Sie auf Anzeichen von Irritationen oder Unwohlsein; wenn Ihr Pferd solche Anzeichen zeigt, stellen Sie die Anwendung ein und konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Benutzer ab. In meinem Stall wurde das Einreibemittel nicht allzu oft verwendet, so dass ich es nur nach besonders anstrengenden Ritten (in der Regel immer, wenn wir gesprungen sind) und nach längeren Fahrten verwendete. In manchen Ställen/Trainern wird es vielleicht gar nicht verwendet, in anderen wird es eher täglich/vorbeugend angewendet.

Es wird nicht empfohlen, Pferdesalbe bei Menschen zu verwenden. Pferdesalbe ist für die Verwendung bei Pferden bestimmt und wurde nicht an Menschen getestet oder von der FDA für die Verwendung bei Menschen zugelassen. Einige Menschen haben über allergische Reaktionen auf Salbe berichtet. Einige Salben enthalten DMSO, eine Substanz, die durch die Haut in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Sie sollten immer Handschuhe tragen, wenn Sie mit DMSO-haltigen Produkten umgehen. Es gibtVersionen von Einreibemitteln in Humanqualität; es wäre am besten, diese stattdessen zu verwenden.

P.S. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schauen Sie doch mal vorbei:

Quellen:
https://www.wfyoung.com/using-absorbine-veterinary-liniment-to-help-treat-a-horses-minor-leg-strain/
https://absorbine.com/products/absorbine-veterinary-liniment
https://www.youtube.com/watch?v=5uUF5nBIav0

Wenn Sie unter Akne, Ekzemen, Schuppenflechte oder ähnlichen Hautproblemen leiden, sollten diese Kräuter der Traditionellen Chinesischen Medizin jetzt zu Ihrem Schönheitsprogramm gehören.

Wenn die Körperenergien im Gleichgewicht sind, zeigt sich das in einem gesunden und strahlenden Teint ohne Makel. Das ist die Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin – gute Gesundheit wird von innen heraus genährt, und die Gesundheit des inneren Körpersystems spiegelt sich auch äußerlich wider.

Hauterscheinungen und Ungleichgewichte

Die TCM geht davon aus, dass die Haut eng mit dem Herzen, der Lunge und der Milz verbunden ist. Die Milz ist die Quelle von Blut und Qi, während das Herz das Blut in den ganzen Körper pumpt. Die Lunge ist für die Zirkulation von Blut und Flüssigkeit in der Haut verantwortlich. Wenn diese Organe gut funktionieren, ist der Teint strahlend und leuchtend. Wenn diese Organe gestört sind, treten Hautprobleme wie Akne, Ekzeme undPsoriasis auftritt.

Wenn zum Beispiel die Lunge im Ungleichgewicht ist, wird die Haut juckend und schuppig. Das Herz wird durch Stress beeinträchtigt und führt zu Akne auf der Stirn oder dem Nasenrücken. Die Milz entfernt Feuchtigkeit aus dem Körper, und ein Ungleichgewicht in der Milz kann zu einer Ansammlung von Feuchtigkeit und Hitze führen, was eine erhöhte Talgproduktion verursacht, die zu Pickelausbrüchen oder Ekzemen führt.

Hier sind einige häufige Hauterscheinungen und ihre möglichen Ursachen nach der TCM:

Blasse oder müde aussehende Haut: Die Person ist schlecht durchblutet, hat möglicherweise eine kalte Körperkonstitution und fühlt sich oft träge.

Ungesunde gelbe Haut: Die Person hat einen Milzmangel, der eine übermäßige Feuchtigkeit im Körper verursacht.

Gerötete und gerötete Haut: Die Person hat übermäßige innere und äußere Hitze mit Yin-Mangel.

Dunkle Flecken auf der Haut: Die Person hat einen Nierenmangel mit stagnierendem Blutkreislauf und wahrscheinlich auch eine kalte Körperkonstitution.

TCM-Kräuter für strahlende Haut

Es gibt viele TCM-Kräuter, die helfen, das Gleichgewicht der Organe wiederherzustellen und Hautprobleme zu behandeln. Hier ist unser kompletter Führer zu den besten schönheitsfördernden TCM-Kräutern:

Ginseng, das wohl beliebteste TCM-Kraut, hat viele gesundheitliche Vorteile, und dieses Kraut hat sogar seinen Weg in moderne Hautpflegeprodukte gefunden. Ginseng verjüngt die Haut, beugt UV-Schäden vor und fördert die Kollagenproduktion, weshalb er am häufigsten zur Verringerung von Alterserscheinungen eingesetzt wird. Ginseng kann als Getränk eingenommen oder äußerlich auf die Haut aufgetragen werden.

Chinesische Wolfsbeeren sind wegen ihrer antioxidativen Eigenschaften sehr begehrt und gehören zu den wichtigsten Kräutern in der TCM. Diese kleinen Beeren nähren Leber und Nieren und verbessern die Blutzirkulation im Körper. Chinesische Wolfsbeeren spielen eine große Rolle bei der Vorbeugung von Sonnenschäden, da sie Zinkoxid enthalten, ein üblicher Bestandteil von Sonnenschutzmitteln, der die schädlichen UVA- und UVB-Strahlen der Sonne abblockt. Sie enthalten auchkurbeln die Kollagen- und Elastinproduktion an und verbessern so Ihr Hautbild.

Kräutertees werden in der TCM-Praxis seit Tausenden von Jahren verwendet, und eines der beliebtesten Kräuter ist grüner Tee. Er ist reich an Bioflavonoiden und Catechinen, die die Elastizität der Haut erhöhen und ungleichmäßige Hauttöne reduzieren.

Abgesehen von seinen gedächtnisfördernden Eigenschaften ist Ginkgo sehr vorteilhaft für die Haut, da es eine große Menge an Antioxidantien enthält, die Schäden durch freie Radikale verhindern und der vorzeitigen Hautalterung entgegenwirken.

Süßholz wird in der TCM häufig zur Behandlung von Entzündungskrankheiten eingesetzt, und in der Hautpflege wird dieses Kraut für seine Fähigkeit geschätzt, Hautentzündungen zu reduzieren und Hautunreinheiten zu beruhigen. Süßholz verbessert auch die Funktionen von Milz und Magen.

In der TCM auch als “weiblicher Ginseng” bekannt, wurde er traditionell zur Behandlung von Frauenproblemen verwendet. Dong Quai hat sich aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften als wirksam bei der Behandlung von Ekzemen erwiesen. Er hellt auch den Hautton auf, indem er die Produktion von Melanin, einem Hautpigment, das die Haut dunkler macht, behindert.

Allerdings ist die TCM weder eine schnelle Lösung noch eine Einheitslösung, sondern muss individuell angepasst werden. Es wäre gefährlich, den eigenen Hautzustand selbst zu diagnostizieren. TCM-Kräuter wahllos zu kaufen und auf einen strahlenden Teint zu hoffen, ist ebenfalls Wunschdenken. Ein zugelassener TCM-Arzt verfügt über das Wissen und die Erfahrung, um Ihren Hautzustand zu beurteilen und Ihnen Folgendes zu empfehlenspezifische Kräuter, die auf die Bedürfnisse Ihres Körpers abgestimmt sind.

Beginnen Sie Ihre Schönheitsreise und lassen Sie sich noch heute von unseren Joyre TCM-Ärzten beraten. 9230 0355 um einen Termin zu buchen.

Was sind pflanzliche Einreibemittel?

Ein Einreibemittel ist ein pflanzliches Mittel, das äußerlich angewendet wird, um Schmerzen in schmerzenden Muskeln und Weichteilen zu lindern. Es wird in der Regel entweder mit Franzbranntwein oder Hamamelis hergestellt, damit die Kräuter leicht und schnell in die Haut einziehen können.

Ist Einreibemittel gut gegen Entzündungen?

Einreibungen helfen, Muskelkater zu lindern und Entzündungen vorzubeugen, und fördern die Durchblutung, so dass Einreibungen auch gezielt an besonders schmerzenden Stellen eingesetzt werden können, indem sie direkt auf das Fell des Pferdes aufgetragen werden.

Was sind Kräuter der traditionellen chinesischen Medizin?

Die chinesische Kräutermedizin ist Teil eines umfassenderen Heilsystems, der Traditionellen Chinesischen Medizin, in der Kräuter verschrieben werden, um das Energiegleichgewicht der gegensätzlichen Energiekräfte – Yin und Yang – wiederherzustellen, die durch unsichtbare Kanäle im Körper fließen.

By parser